Ergebnisse Gauvergleichsschießen 2022

Ansbach – Hesselberg – Weißenburg

 Nach zweijähriger Pause konnte der Gau Ansbach das Vergleichsschiessen der drei teilnehmenden Gaue wieder ausrichten.

37 Schützinnen und Schützen kamen nach Virnsberg um sich in einem freundschaftlichen Wettstreit zu messen.

In der Gesamtwertung wurden die 10 besten Schützen je Gau gewertet. Rang eins belegten die Ansbacher Schützen mit 3087,6 Ringe, der zweite Platz ging an Hesselberg mit 2989,7 Ringe, und auf Platz drei Weißenburg mit 2930,5 Ringe.

Die Einzelwertung 1.Platz Gisela Fischer Ansbach mit 314,5 Ringe, 2. Platz Ernst Leopold Ansbach mit 312,7 Ringe, 3.Platz Reinhold Schmidt mit 312,1 Ringe.

In der Teilerwertung 1. Platz Erich Wolz Hesselberg 1,41 Teiler, 2. Platz Gisela Fischer Ansbach 2,0 Teiler, 3. Platz Ernst Leopold Ansbach 9,21 Teiler.

Die Punktewertung 1. Platz Gisela Fischer Ansbach mit 14,5 Punkte, 2. Platz Ernst Leopold Ansbach 23,5 Punkte, 3. Platz Erich Wolz Hesselberg 25,2 Punkte.

Nicht nur die Besten, sondern alle Schützinnen und Schützen konnten einen Preis mit nach Hause nehmen.

Der Schützenverein Virnsberg sorgte für eine sehr gut organisierte Veranstaltung.

Beste Ringe und Teiler Schützen Gruppe3 Gruppe2 Gruppe1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.