COLMBERG/AURACH – Mit zwei Wettbewerben ist jetzt das diesjährige Gauschießen des Schützengaues Ansbach zu Ende gegangen. Im Anschluss an die regulären Wettkämpfe mit Luftpistole und Luftgewehr fanden in Colmberg das Bogenschießen und in Aurach erstmals ein Blasrohrschießen statt. Das Blasrohrschießen ist bundesweit ein aufstrebender Wettkampfsport, in der Region sind vor allem die Schützen des Schützenvereins… Weiterlesen
Seit 2012 findet dieses Treffen einmal monatlich im Schützenhaus Wiedersbach statt.Nicht alleine die guten Ergebnisse machen allen Freude, auch die Initiatoren Detlef und Brigitta Schubert  haben erheblichen Anteil daran.Nicht alleine das Trainieren  steht im Vordergrund, der gemütliche Teil kommt nicht zu kurz.Die ausgesuchten und ausgelosten Preise für die Schützen und Schützinnen erfreuenjedes Mal die fast 30… Weiterlesen
Die Starterlisten zur Bayerischen Meisterschaft sind veröffentlicht und können eingesehen werden. Die Startkarten gehen den einzelnen Vereinen in den nächsten Tagen zu, diese bitte ausdrucken und den jeweiligen Schützen aushändigen, die Startkarten müssen in Papierform am Wettkampftag bei der Anmeldung vorgelegt werden. Die Gausportleitung wünscht schon heute allen Schützen Gut Schuß… Weiterlesen
Beim 67. Gauschießen konnte bei der SG Colmberg der 500. Teilnehmer begrüßt werden. Karl Kase von der SG Lehrberg durfte sich über eine Brotzeitplatte freuen. Diese wurde ihm vom 1. Schützenmeister des SG Colmberg, Meinhard Schernau, überreicht. Bis zum 28.05. kann noch am Gauschießen teilgenommen werden. Am 01.06. steht dann noch das Bogenschießen in Colmberg… Weiterlesen
WIEDERSBACH – Auch in diesem Jahr veranstaltete die Gaudamenleitung – heuer erstmals unter Leitung der neuen Gaudamenleiterin Johanna Maag, assistiert von Melanie Bentheimer – das traditionelle Osterschießen in Wiederbach (Stadt Leutershausen). Seit mehr als vier Jahrzehnten ist die dortige Schützengesellschaft „Frohsinn 1956“ als Veranstalter mit im Boot. Heuer wetteiferten insgesamt 39 Schützinnen miteinander um die… Weiterlesen
AURACH – Der Schützengau Ansbach hat mit einem Festabend im Schützenhaus der Schützengesellschaft (SG) Aurach den ehemaligen Gauschützenmeister Karl Meyer und die langjährige Gaudamenleiterin Heidi Herrmann offiziell verabschiedet. Karl Meyer aus Reichenau (Markt Bechhofen) hatte 2017 sein Amt an Matthias Albrecht (Weihenzell) abgegeben, aus privaten Gründen war seinerzeit allerdings auf eine offizielle Verabschiedung verzichtet worden,… Weiterlesen
MEINHARDSWINDEN – Mit dem offiziellen Auftaktschießen beim Schützenverein Silberbach Meinhardswinden hat am vergangenen Wochenende das diesjährige Gauschießen des Schützengaues Ansbach begonnen. Bis Anfang Juni können die Sportschützen der Region sich in den Disziplinen Luftpistole, Luftgewehr, Bogen und Blasrohr daran beteiligen. Gauschützenmeister Matthias Albrecht betonte in seiner Ansprache zum Auftakt des Gauschießens die Kooperation von heuer… Weiterlesen