Rundenwettkämpfe 2020/2021 als Fernwettkämpfe

Liebe Jugendliche, liebe JugendleiterInnen,

gemeinsam mit der Gausportleitung haben wir uns dazu entschlossen den Rundenwettkampf in „gewohnter Weise“ durchzuführen. Es sind etwas weniger Mannschaften als in den Vorjahren gemeldet worden, dies zeigt uns trotzdem, dass Ihr auf einen Sportbetrieb auch zu Corona-Zeiten nicht verzichten wollt.

Die Umfrage bei den Vereinen hat mehrheitlich ergeben, dass die Schützen einen Fernwettkampf befürworten. Wenn Ihr mehrere Mannschaften gemeldet habt, könnt Ihr bei der Abwicklung der Wettkämpfe Euch gerne mit dem Gegner absprechen ob ein Wettkampf vorverlegt oder bis zum darauffolgenden Montag geschossen wird. Die Ergebnisse können sowohl von der Heimmannschaft als auch von der Gastmannschaft im RWK-shooting erfasst werden.

Wir finden es wichtig, den Schießsport und die Geselligkeit in dieser nicht einfachen Phase in den Vereinen aufrecht zu erhalten.

Bis bald und BLEIBT GESUND!

Eure Gaujugendleitung

Pokalschießen der Gaujugendleitung - VERSCHOBEN!!!

Liebe JugendleiterInnen, Liebe Jugendliche,

aufgrund der aktuellen Ereignisse haben wir uns dazu entschlossen das Pokalschießen, dass für März geplant war auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Wir bitten Euch um Euer Verständnis!!! Sobald ein neuer Termin feststeht werden wir Euch benachrichtigen.

 

Bleibt Gesund!

Eure Gaujugendleitung!

Ergebnisse Pokalschießen der Gaujugendleitung 2019

Liebe JugendleiterInnen und Jugendliche,

anbei die Ergebnisse zum Pokalschießen der Gaujugendleitung. Es wurde dieses Jahr beim Schützenverein Leibelbach-Heuberg ausgetragen. Alles war sehr gut organisiert und der Verein versorgte uns mit allerlei Köstlichkeiten. Vielen Dank an Georg Schimmel und Friedrich Bauer und dem gesamten Team das uns so gut betreut und versorgt hat. Hier nun die Ergebnisse jeweils mit den Einzelstartern und Mannschaften. Die Siegerehrung findet wie immer an unserer Jahreshauptversammlung statt.

Schüler aufgelegt Schüler Jugend
Schülerauflagepokal 2019 Schülerwanderpokal 2019 Jugendwanderpokal 2019
  Schülerwanderplakette 2019 Sparkassenpokal 2019

Mittelfrankenpokal 2019

Erfolgreiche Teilnahme am Mittelfrankenpokal 2019

Auch dieses Jahr haben wir wieder mit einer Luftgewehrmannschaft aus dem Schützengau Ansbach am Mittelfrankenpokal teilgenommen. Wir konnten einen hervorragenden zweiten Platz erringen. Leider fehlten uns die Luftpistolenschützen, was uns im Gesamtergebnis keine vordere Paltzierung einbrachte. Wir möchten uns bei allen Schülern, Jugendlichen, Junioren, Jugendleitern, Betreuern und Fahrern recht herzlich bedanken für Eure Teilnahme und die Repräsentation unseres Gaues.     Ergebnisse_MFR-Pokal_2019

SONY DSC

SONY DSC

!!! Wichtige Voraussetzungen um eine Förderung über den Kreisjugendring zu bekommen !!!

Hier beschreiben wir die Vorgehensweise um die Voraussetzungen einer Förderung

durch den KJR bzw. SJR zu erlangen.

Wie bereits schon einmal veröffentlicht nochmals in der Anlage die Vorgehensweise um die Förderung der Jugendarbeit zu bekommen.

Wir werden auch an der Vereinsjugendleiterversammlung darauf eingehen. Diese wird vorraussichtlich in Rothenburg stattfinden.

(556 KB) Anschreiben-Anerkennung-Jugend.pdf (pdf)

Aktuelles der Jugend

Liebe Jugendliche, liebe JugendleiterInnen, wie Ihr Euch sicher schon denken könnt sehen wir auf Grund der aktuellen Lage derzeit keine Möglichkeit das für heuer geplante Gaujugendzeltlager in Windsbach stattfinden zu lassen. Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden dieses für heuer abzusagen. Ebenfalls wird die für das erste Halbjahr geplante Jugendleiterversammlung des Schützengaues Ansbach… Weiterlesen
WINDSBACH – Im Vorfeld der Hauptversammlung des Schützengaues Ansbach fand jetzt in Windsbach auch die Hauptversammlung der Gaujugend statt. Neben diversen Berichten standen die Siegerehrungen vom Pokalschießen der Gaujugendleitung im Oktober auf der Tagesordnung. Dieses Pokalschießen fand bisher immer im Herbst statt. Dabei überschneide es sich aber regelmäßig mit überregionalen Meisterschaften, so Gaujugendleiterin Doris Scheuber.… Weiterlesen