RAUENZELL – Im Rahmen einer Feierstunde wurden jetzt mehrere langjährige – darunter auch Gründungsmitglieder – sowie besonders verdiente Mitglieder des Schützenvereins Steinbachwald Rauenzell ausgezeichnet. Gauschützenmeister Matthias Albrecht konnte so zusammen mit Schützenmeister Michael Weis und dessen Stellvertreter Friedrich Prösl Otto Herrmann, Konrad Friedel und Georg Engelhard (alle 60 Jahre), Ferdinand Göppel, Franz Göppel und in Abwesendheit Josef Pfeiffer (jeweils 50 Jahre) sowie Luise Dettenbaum (40 Jahre) mit den dazugehörigen Ehrenzeichen  und Ehrenurkunden des Deutschen Schützenbundes (DSB) und des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) auszeichnen.

Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden im Rahmen der Feier Nicole Binder, Alexander Hommel, Klemens Heumann, Kevin Walter, Rene Walter, Florian Pfeiffer, Daniela Weis und Manfred Rögele geehrt. Für ihren besonderen Einsatz für den Verein in den vergangenen Jahren erhielten James Aceto und Jürgen Dockal die Ehrennadel der Steinbachwaldschützen. Außerdem wurde das ehemalige Metzgersehepaar Pfeiffer für die jahrzehntelange Unterstützung des Schützenvereins ausgezeichnet, sowie die Ehefrau des langjährigen Schützenmeisters Reinhold Maag (dieser hatte den Verein 24 Jahre geführt), Rosi Maag.

 

Einen Blumenstrauß als Dankeschön für die jahrzehntelange Unterstützung des SV Rauenzell gab es für das Ehepaar Pfeiffer vom Schützenmeister Michael Weis (li) und seinem Stellvertreter Friedrich Prösl (re).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.