Die Mitglieder der Gauverwaltung trafen sich jetzt zu einer regulären Sitzung in den Räumen der Landwehr-Bräu in Reichelshofen. Dort wurden sie von Markus Schoch begrüsst, der unter anderem für das Marketing der Brauerei zuständig ist. Dieser freute sich ganz besonders, das nach gut anderthalb Jahren Vorbereitung heuer das Gauschützenfest in dem nur rund 80 Einwohner zählenden Reichelshofen stattfinde. Schützenmeister Matthias Albrecht dankte dem Brauereivertreter für die gute Kooperation im Vorfeld der Veranstaltung sowie für die bereits geleistete Unterstützung als Sponsor von Veranstaltungen des Schützengaues Ansbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.