HEUBERG – Im Herrieder Stadtteil Heuberg fand am vergangenen Freitagabend das traditionelle Auftaktschießen zum diesjährigen Gauschießen mit geladener Prominenz statt. Bis zum 9. Mai haben die über 7.000 Mitglieder der gut 60 Schützenvereine im Gau nun Gelegenheit, ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. Die Gauschützenkönige werden dann im Herbst gekürt. Gauschützenmeister Matthias Albrecht konnte zahlreiche… Weiterlesen
WIEDERSBACH (an) – 35 aktive Schützinnen des Schützengaues Ansbach trafen sich jetzt zum Osterschießen der Gaudamen im Leutershäuser Stadtteil Wiedersbach. Seit weit mehr als vier Jahrzehnten wird diese Traditionsveranstaltung von der Gaudamenleitung ausgerichtet, wie in den Vorjahren war die Schützengesellschaft „Frohsinn 1956“ Wiedersbach der ausrichtende Verein, so Gaudamenleiterin Heidi Herrmann. Aufgabe für die Schützinnen war… Weiterlesen
Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder, die mittelfränkische Schützenjugend lädt zur dezentralen Ausbildung für angehende Jugendleiter/-innen vor Ort ein, um den Teilnehmern Zeit und Fahrtkosten zu ersparen. Diese Ausbildung ermöglicht eine Grundlagen-Qualifikation, für die Beaufsichtigung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Sie wird in zwei Bausteinen angeboten… Weitere Infos:… Weiterlesen