WEIHENZELL – Der Schützengau Ansbach veranstaltete jetzt wieder das traditionelle „Aufgelegt-Vergleichsschießen“ in Kooperation mit dem Schützengau Hesselberg. Austragungsort des freundschaftlichen Wettbewerbes war die Schießanlage des Schützenvereins (SV) Weihenzell. Die insgesamt 45 teilnehmenden Senioren (unser Bild) wurden dort von Gauschützenmeister Matthias Albrecht begrüsst. Dieser hob die Bedeutung des Wettbewerbes für das freundschaftliche Miteinander der beiden Nachbargaue… Weiterlesen
Eine Fahnenabordnung des Schützengaues Ansbach unter Leitung des Ehrengauschützenmeisters Karl Meyer nahm jetzt am Festzug anlässlich des Auftaktes des 47. Nürnberger Altstadtfestes teil. Mit von der Partie waren dabei die amtierende Gaukönigin Tamara Hüttner vom SV Vorderbreitenthann sowie Gaujugendkönigin Alexandra Weis vom SV Rauenzell. Rund 20 Schützinnen und Schützen mehrerer Schützenvereine verschafften den Gauköniginnen bei… Weiterlesen
Bei den Deutschen Meisterschaften WA (FITA) Bogen in Hallbergmoos bei München vertrat jetzt Sebastian Siemandel vom Schützenverein Oberdachstetten den Schützengau Ansbach. In der Klasse „Compound Jugend“ errang der Nachwuchsschütze dabei mit 657 Ringen den sechsten Platz. Siemandel hatte sich als einzigster Bogenschütze aus dem Schützengau Ansbach für diese Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Ihm wurde zudem eine… Weiterlesen
ROTHENBURG – Rund 50 Kinder und Jugendliche aus den Schützenvereinen des Schützengaues Ansbach fanden sich jetzt zum diesjährigen Gaujugendtreffen in der ehemaligen Reichsstadt Rothenburg ein. Drei Tage lang standen Spiel, Spaß und gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund. Das Gaujugendtreffen mit großem Zeltlager fand heuer erstmals in Rothenburg statt, so Gaujugendleiterin Doris Scheuber. Die königlich privilegierte Schützengilde… Weiterlesen
VORDERBREITENTHANN – Die Damen des Schützengaues Ansbach waren jetzt wieder eingeladen, am traditionellen „Karl-Meyer Damen-Cup“ teilzunehmen. Rund zwei Dutzend Schützinnen führte der Weg nach Vorderbreitenthann, wo der Wettkampf zum wiederholten Male ausgetragen wurde. Ehrengauschützenmeister Karl Meyer hatte den Damen-Cup im Jahre 2009 als Gauschützenmeister initiiert, nachdem ein entsprechender Wettbewerb für die weibliche Schützenschaft vom Bayerischen… Weiterlesen
WEIHENZELL – Im Rahmen des Gauschützenfetses des Schützengaues Ansbach wurden am vergangenen Wochenende auch die Gauschützenkönige für das Regentschaftsjahr 2017 proklamiert. Gauschützenkönig wurde heuer Wolfgang Kehrberger von Schützenverein (SV) 1872 Flachslanden. Er hatte mit einem 44,4 Teiler Lothar Stanzl von der Schützengesellschaft (SG) 1960 Weihenzell auf Platz zwei und Kevin Merkel (SG Falke 1953 Sachsen… Weiterlesen
WEIHENZELL – Bei bestem Festwetter feierten am vergangenen Sonntagnachmittag die Schützenvereine des Schützengaues Ansbach ihr 65. Gauschützenfest. Über 70 Vereine beteiligten sich mit Fahnenabordnungen am großen Festzug, der sich durch Weihenzell schlängelte. Beim anschließenden Festprogramm wurden von Gauschützenmeister Matthias Albrecht die Gauschützenkönige 2017 proklamiert. Den Auftakt des Nachmittages bildete ein Salutschießen der Böllerschützen des Schützengaues… Weiterlesen
Mit einem Auftaktschießen begann jetzt das 65. Gauschießen des Schützengaues Ansbach in Weihenzell. Bis zum 21. Mai können nun die rund 7.500 aktiven Schützinnen und Schützen der 63 Vereine im Schützengau ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Abschluss des Gauschießens ist dann am 23. Juli mit dem Gauschützenfest. Der erste Schützenmeister der SG Weihenzell, Klaus Piereth,… Weiterlesen